Geltungsbereich und Einwilligung

In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie gilt für jede guupis-Website, auf der in der Fußzeile auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird, und für alle guupis-Anwendungen, -Services oder -Tools (zusammen „Services“), in denen auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird, unabhängig davon, auf welchem Weg Sie die Services aufrufen oder verwenden, einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte. Durch die Nutzung unserer Services und/oder die Einrichtung eines guupis-Kontos nehmen Sie diese Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an und Sie erklären sich ausdrücklich mit der Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Sicherheit

Ihre Daten werden durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um Risiken in Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Weitergabe und Änderung zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls und Datenverschlüsselung ein.

Personenbezogene Daten

Unter „personenbezogenen Daten“ werden Informationen verstanden, die einer bestimmten Person zugeordnet oder zur Identifizierung dieser Person genutzt werden können, unabhängig davon, ob diese Zuordnung bzw. Identifizierung direkt auf Basis dieser Daten oder auf Basis dieser Daten und anderer zusätzlicher Informationen erfolgt, auf die guupis Zugriff hat oder wahrscheinlich haben wird. Nicht als personenbezogene Daten betrachten wir Daten, die anonymisiert oder aggregiert wurden und daher auch in Kombination mit anderen Informationen oder auf andere Art und Weise nicht zur Identifizierung einer bestimmten Person verwendet werden können.

Datenerhebung

Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten von Ihnen und den Geräten (auch Mobilgeräten), die Sie verwenden, wenn Sie unsere Services nutzen, ein guupis-Konto einrichten, uns Informationen durch ein Webformular mitteilen, Informationen zu Ihrem guupis-Konto und zu Projekten hinzufügen oder aktualisieren, sich an Community-Diskussionen, Chats, Bewerbungen und Abstimmungen oder der Schlichtung von Streitfällen beteiligen oder in Verbindung mit unseren Services auf andere Weise mit uns in Kontakt treten.

Nutzung und Speicherung

Wir nutzen die von uns erhobenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • um unsere Services bereitzustellen und zu verbessern
  • um Ihnen eine personalisierte Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten (insbesondere um Ihnen Services und Projekt anzuzeigen, die Ihnen möglicherweise gefallen)
  • um Sie zu Ihrem guupis-Konto und unseren Services zu kontaktieren
  • um Ihnen Leistungen des Kundenservice zur Verfügung zu stellen
  • um Betrug oder rechtswidrige Aktivitäten zu erkennen, zu verhindern, einzudämmen und zu untersuchen.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie sie für die Erbringungen unserer Services notwendig und wesentlich sind. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten zu geschlossenen Konten aufbewahren. Mögliche Gründe dafür sind unter anderem die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Betrugsprävention, die Durchsetzung von Gebührenforderungen, die Schlichtung von Streitfällen, die Behebung von Problemen, die Unterstützung von Ermittlungen, die Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Durchführung anderer Maßnahmen, sofern diese gesetzlich zulässig oder erforderlich sind.

Auskunft, Korrektur und Löschung

Wir treffen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind, und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten in den Profileinstellungen Ihres guupis-Kontos zu aktualisieren.

Weitergabe von Informationen

Gegebenenfalls geben wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Bereiche der guupis-Unternehmensgruppe oder an Dritte weiter. Eine solche Datenweitergabe kann erforderlich sein, um Ihnen den Zugriff auf unsere Services zu ermöglichen, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, um unsere Marketing- und Werbeaktivitäten durchzuführen und um Betrug oder rechtswidrige Aktivitäten in Verbindung mit unseren Services zu verhindern, zu erkennen, einzudämmen und zu untersuchen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten niemals ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte für deren Marketing- und Werbezwecke weiter.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann von uns jederzeit geändert werden. Sämtliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Website veröffentlicht und werden automatisch 30 Tage nach ihrer Veröffentlichung wirksam. Über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir Sie per E-Mail informieren.